Seite auswählen

Ihre Stimme kennt man im Oberwallis. Hört man diese doch seit 25 Jahren alle zwei Wochen auf rro. Die Stimme von Anita Zenklusen.

Erfahren. Kompetent. Unterhaltsam. Seit einem Vierteljahrhundert moderiert Anita Zenklusen auf rro den ‚Volkstümlichen Fiirabend‘. Eine Sendung, die dem Jodel und der Volksmusik gewidmet ist. Was vor 25 Jahren mit Platten und Kassetten begann, ist heute ein fester Bestandteil des Radioprogramms. Es ist die Sendung, die sich all die Jahre durchsetzen konnte – und das ohne grossen Unterbruch. Am Donnerstag wird es für Anita Zenklusen die letzte Sendung sein. „Es ist ein Entscheid, der allmählich getroffen wurde. Der Zeitpunkt ist perfekt. Genau heute vor 25 Jahren hatte ich meine erste Sendung auf Radio Rottu Oberwallis.“ Die vermehrte Freizeit will die rüstige 74-jährige Anita Zenklusen mit Reisen, Jassen und Konzerten verbringen./ik