Individuelle Spenden

Notgoffra - Gratisbörse für Bedürftige

Laufend erreichen uns Anfragen von hilfsbereiten Mitmenschen, die Spenden in Form von Naturalien aber auch Dienstleistungen für Bedürftige zur Verfügung stellen. Aus logistischen sowie aus organisatorischen Gründen kann Nachbar in Not keine Hilfsgüter entgegennehmen, lagern und verteilen. Die Stiftung beschäftigte sich seit längerer Zeit mit diesem Problem. Die Lösung fanden wir in einer Gratisbörse für Bedürftige. Die "Notggoffra" ist eine Internet-Datenbank, welche von Nachbar in Not betreut wird. Hier können Güter ausgetauscht und Dienstleistungen angeboten bzw. angefragt werden. Diese Dienstleistung steht Anbietern und Hilfesuchenden und natürlich auch sozialen Institutionen ab sofort zur Verfügung.

Notgoffra

Steuern Sparen

Hier finden Sie Informationen über die Abzugsfähigkeit von Spenden im Wallis.

Mit Spenden Steuern sparen

Eine Spende schenken

Sie möchten an Ihrem Geburtstag oder Fest auf ein Geschenk oder Mitbringsel verzichten. Warum nicht eine Spende zugunsten von Nachbar in Not. Sie sind eingeladen und der Gastgeber will kein Geschenk. Schenken Sie ihm eine Spende. Wir senden Ihnen gerne entsprechendes Informationsmaterial.

Vermächtnis/Legat

Will man die Vermögensregelung nicht einfach dem Gesetz überlassen, muss man seinen Bedürfnissen entsprechende Vorkehrungen treffen. Eine Möglichkeit
dazu bietet das Testament. Sie entscheiden (neben den gesetzlichen Vorgaben) selber, ob Sie eine Institution unterstützen möchten, in die sie Vertrauen haben. Wir senden Ihnen gerne entsprechendes Informationsmaterial zu. Selbstverständlich sichern wir Ihnen absolute Diskretion zu.

Aufgabe: Sensibilisierung von Notariatsbüro, Vermögensverwalter, Treuhänder etc.

Spenden statt Blumen

Immer mehr Trauerfamilien unterstützten mit der Trauerkollekte Nachbar in Not und Werke oder vermerken in der Todesanzeige, dass sie anstelle von Blumen lieber eine Spende zugunsten unserer Stiftung möchten. Wir senden Ihnen gerne entsprechendes Informationsmaterial.