Nachbar in Not
Tätigkeiten und Aktionen

Überbrückungshilfen und Weihnachtsaktion

Nachbar in Not steht während dem ganzen Jahr und insbesondere an Weihnachten als Partner für in Not geratene Nachbarn zur Verfügung.

Mittagstisch, Kinderhort, Nachschulbetreuung und Hausaufgabenhilfe

Fehlen die finanziellen Mittel, um von den bestehenden Institutionen Gebrauch machen zu können, unterstützt Nachbar in Not Familien und Alleinerziehende.

Notgoffra-Gratisbörse für Bedürftige

Die Notgoffra ist eine Internet-Datenbank, welche von Nachbar in Not betreut wird. Hier können Güter ausgetauscht und Dienstleistungen angeboten bzw. angefragt werden.

Sammelaktion

Die jährliche Sammelaktion gegen Ende des Jahres ist bereits zur Tradition geworden. Viele originelle Ideen zur Beschaffung von Spendengeldern von Einzelpersonen, Familien, Firmen, Vereinen und Schulen werden jeweils umgesetzt.

Wiähnächtu fer alli

Auch in Zeiten, in denen wir uns (fast) alle materiellen Wünsche erfüllen können, gibt es noch viele unerfüllte Wünsche. Gerade die Weihnachtszeit lässt bei Kindern Wünsche wachsen, die vor allem Familien aus finanziell schwächeren Verhältnissen nicht oder nur schwer erfüllen können. Nachbar in Not führt dieses Jahr zum ersten Mal die Aktion "Wiähnächtu fer alli" durch.

Mehr Informationen