St. Niklaus: Wie kam die Scintilla AG ins Nikolaital?

Seit 1947 ist die Scintilla AG mit einem Standort in St. Niklaus vertreten.

Vor 66 Jahren fand die Scintilla AG ihr neues Zuhause in St. Niklaus. Und zwar im alten Grand Hotel. Angefangen mit 10 Mitarbeitenden entwickelte sich die Firma in den letzten Jahren immer mehr. Die heute über 500 Arbeitnehmenden stellen Zubehör für Elektrogeräte her und sind sogar Branchenleader in der Herstellung von Stichsägeblättern, wie Betriebsleiter Marzell Chanton im rro-Interview erklärte.

Viele der Mitarbeiter arbeiten im Schichtbetrieb und bewirtschaften im Nebenerwerb die karge Berglandwirtschaft./ik