Täsch: Madeleine Imboden schickt jeden Monat Walliser Milch auf Reisen

Die Täscherin ist seit über 30 Jahren Kontrolleurin der Milchgenossenschaft Täsch-Herbriggen.

Einmal im Monat erhält Madeleine Imboden Post aus Bern mit dem Auftrag, die Milch der Kühe in Täsch und Umgebung zu kontrollieren. Innerhalb von 5 Tagen muss die Kontrolle abwechlungsweise morgens oder abends durchgeführt werden. In Zollikofen werden die Milchproben später auf Fett- und Eiweissgehalt geprüft.

Audiobeiträge