Zermatt: Filmregisseur, Bergbauer und Skilehrer

Der 91-jährige August Julen ist im Matterhorndorf längst eine Grösse, wenn es um das filmische Handwerk geht.

Zur Filmwelt kam er durch seine Arbeit als Skischullehrer. Dort lernte er das filmische Handwerk von seinem berühmtesten Schüler, nämlich Walt Disney. Die meisten seiner Filme entstanden in den 1950er-Jahren, in denen er das Leben der Bewohner von Zermatt festhielt und die Geschichte des Bergsteigens rund um das Matterhorn erzählte./bj