Gornergrat: Weltcuppiste für Gäste

Auch wenn das Gornergratgebiet gut erschlossen ist, stehen weitere Projekte im Raum.

Gemäss Markus Hasler, CEO Zermatt Bergbahnen AG, möchte man das Pistenangebot im Gebiet Gornergrat noch verbessern. Ein erstes Projekt ist eine Piste vom Gornergrat bis in die Nähe vom Furi. Diese Piste sei in erster Linie für den Gast gedacht, erklärt Markus Hasler weiter. Ziel sei es bis im Sommer 2017 das Projekt soweit abgeschlossen zu haben./wy