Zermatt: Gornergrat kein Disneyland

Das Gebiet Gornergrat soll sich weiterentwickeln und lukrativ bleiben. Jedoch will man authentisch bleiben.

Gemäss Burgerpräsident Andreas Biner ist die Station Gornergrat mit den Zwischenstationen zentral für Zermatt. Insbesondere Riffelberg bietet Alpenfeeling ohne die massive Höhendifferenz. Das Projekt Weltcuppiste ist für das Gebiet Gornergrat wegweisend. Auch die Gornergratbahn bietet ein einmaliges Angebot. Wobei man trotz hoher Besucherfrequenz das wirtschaftliche Umfeld spürt./zy