Eidgenössisches Schützenfest Wallis 2015

Punkt 8 Uhr fallen am Samstag innert Sekunden 72 Startschüsse zum ersten Wettkampf auf der riesigen Anlage des ESF in Raron/Visp. Die Spannung steigt. Vom 11. Juni bis 12. Juli messen sich gegen 37’000 Schützen auf dem ehemaligen Militärflugplatz in Raron. Aber nicht nur Schützen, auch alle Besucher und Interessierten dürfen spannende vier Wochen am Eidgenössischen Schützenfest Wallis 2015 erleben. „Das Schützenfest ist natürlich in erster Linie für lizenzierte Schützen. Diese sind aber natürlich nicht alleine unterwegs.

Eidgenössisches Schützenfest Wallis 2015

Raron: Beginn der Abbauarbeiten am Schützenfest

Bereits am Sonntagabend begannen die Abbauarbeiten am Eidgenössischen Schützenfest Wallis 2015 in Raron. Das Ziel: Übergabe eines sauberen Geländes Ende […]

Raron: „Ein Fest, das vielen Menschen in Erinnerung bleiben wird“

Am Sonntagabend wurde in Raron mit den letzten Finalwettkämpfen das Eidgenössische Schützenfest 2015 beendet. Das OK zieht eine durchaus positive […]

Spitzenresultat mit 95 Jahren

Er war schon am Eidgenössischen Schützenfest 1949 in Chur dabei; seinen allerersten Kranz brachte er im Jahre 1938 nach Hause. […]

Die ersten Schützenkönige dürfen sich freuen

Das Eidgenössische Schützenfest in Raron und Visp geht am Sonntag nach der Erkorung der Schützenkönige in den finalen Wettkämpfen zu […]

Raron/Visp: Der Schützenkönig von 1954 erinnert sich

Am Eidgenössischen Schützenfest 1954 in Lausanne hiess der Schützenkönig Angelin Rey aus Visp. 61 Jahre später ist der Titel immer […]

Biathlon vs Sportschiessen

Von Profis lernen und Vergleiche ziehen. Unter diesem Motto traf sich die Biathletin Ladina Meier-Ruge mit dem Sportschützen Francis Pianzola.

Biathlon […]

Schweisstreibende Angelegenheit

Schützen, Personal und Besucher des Eidgenössischen Schützenfests Wallis 2015 passen sich der Hitze an. Für alle kein Leichtes. Alles was […]

Spenden am Eidgenössischen Schützenfest

Nicht nur das Sportliche steht am Eidgenössischen Schützenfest Wallis 2015 im Vordergrund. Seit jeher spielt auch das Soziale eine wichtige […]

Raron: Das Interesse ausländischer Medien ist gross

Das Eidgenössische Schützenfest Wallis 2015 findet nicht nur bei nationalen Medien ein erfreuliches Echo, auch international gibt es viel Bewunderung.

Jörg […]

Raron: Akademiker am Schützenfest

Am Akademikertag am Eidgenössischen Schützenfest haben sich am Freitag Mitglieder farbentragender akademischer Korporationen in einem Spezialwettkampf gemessen.

Habemus festum – Lasst […]

Albinen: Auf den letzten Kilometern

Von Zürich zu Fuss nach Raron ans Eidgenössische Schützenfest Wallis 2015. Der Feldschützenverein Wettswil hat sein Ziel bald erreicht.

Die ‚Chrütermandli‘ […]

Aus dem Tagebuch von Francis Pianzola

Unser rro-Schützenexperte Francis Pianzola berichtet laufend vom Eidgenössichen Schützenfest Wallis 2015. Dabei trifft er interessante Personen oder berichtet über das […]

Share This