Eidgenössisches Schützenfest Wallis 2015

Punkt 8 Uhr fallen am Samstag innert Sekunden 72 Startschüsse zum ersten Wettkampf auf der riesigen Anlage des ESF in Raron/Visp. Die Spannung steigt. Vom 11. Juni bis 12. Juli messen sich gegen 37’000 Schützen auf dem ehemaligen Militärflugplatz in Raron. Aber nicht nur Schützen, auch alle Besucher und Interessierten dürfen spannende vier Wochen am Eidgenössischen Schützenfest Wallis 2015 erleben. „Das Schützenfest ist natürlich in erster Linie für lizenzierte Schützen. Diese sind aber natürlich nicht alleine unterwegs.

Eidgenössisches Schützenfest Wallis 2015

Raron: Naturalien und Greetings from America

rro besuchte am elften Tag des Eidgenössischen Schützenfests 2015 den Stand mit Naturalien und traf dabei auch einen Schützenverein aus […]

Der Waffenkontrolleur

Damit beim Eidgenössischen Schützenfest alles mit rechten Dingen zu und her geht, gibt es den Waffenkontrolleur. Francis Pianzola im Gespräch […]

Raron/Visp: „Die Walliser nehmen es lockerer“

Die Feldschützen aus Bolken im Kanton Solothurn sind äusserst zufrieden mit dem Eidgenössischen Schützenfest in Raron. Abgesehen vom Wind.

Ulrich Baumgartner […]

Raron/Visp: Gute Stimmung am grossen Fest

Auch neun Tage nach dem Startschuss des Eidgenössischen Schützenfests ist die Stimmung auf dem Hauptgelände in Raron bombastisch.

Die ersten Wettkämpfe […]

Wettswil/Raron: Zu Fuss ans eidgenössische Schützenfest

Am Eidgenössischen Schützenfest sind 37’000 Schützen mit dabei. So auch die ‚Chrütermandli‘ aus Wettswil. Das Spezielle an ihrem Verein: Sie […]

Ried-Brig: Bereit für das Eidgenössische Schützenfest

Teile des Eidgenössischen Schützenfests 2015 werden auch im Schiesssportzentrum Chalchofen in Ried-Brig durchgeführt. Der Startschuss erfolgt am Freitag.

Aus Platzgründen werden […]

Raron: Ein Fest für jedermann

Das Eidgenössische Schützenfest in Raron richtet sich nicht bloss an Schiesssportler. Auch die breite Bevölkerung kommt dabei voll auf ihre […]

Raron: Startschuss für den Breitensport

Nach den Spezialwettkämpfen und zwei Ruhetagen begannen am Eidgenössischen Schützenfest in Raron am Donnerstag die Wettkämpfe für den Breitensport.

In den […]

St. German: Knallerei kein Problem

Die lauten Schüsse des eidgenössischen Schützenfests sind bis nach St. German zu hören. Für die Einheimischen ist dies jedoch kein […]

Visp: Wo Traditionen noch gelebt werden

Der Schiesssport ist mit vielen Bräuchen und Traditionen verbunden. Der rro-Schiessexperte Francis Pianzola erinnert sich.

Im Kanton Wallis gibt es seit […]

Raron/Visp: Keine Sorgen für die Zukunft des Walliser Schiesssport

Am vierten Tag des Eidgenössischen Schützenfests stand die Jugend im zentrum. Frühmorgens begannen in acht Kategorien die Qualifikationsrunden mit dem […]

Raron/Visp: Jugendliche Schützen

Der Sonntag am eidgenössischen Schützenfest gehört ganz den Jugendlichen. „Schon am Samstag kommen die 1800 Jugendlichen in Visp an“, erklärte […]

Share This