Anlässe anzeigen
X
von
bis

Fr, 15.11.2019

Markt / Gewerbe
Pürumärt
Fr, 15.11.2019, 16:00 - 19:00 Uhr
Kaufplatz, Visp
Pürumärt
Fr, 15.11.2019
16:00 - 19:00 Uhr
Internet
Downloads
-

Feste
JännuFäscht
Fr, 15.11.2019, 17:00 Uhr
Salgesch
JännuFäscht
Fr, 15.11.2019
17:00 Uhr
Internet
Downloads
-

Das Fest der Salgescher Treberwurst gegart auf der ?Jännu? vom neuen Weinjahrgang.
Degustieren Sie Weine von 4 Salgescher Kellereien und geniessen Sie auf dem Trester gegarte
Wurst! Der Abend wird mit volkstümlicher Musik begleitet.
Gefeiert wird die Jännu-Wurst. Bei der Wurst handelt es sich um eine in Salgesch produzierte
Schweinswurst. Diese wird auf der Jännu (Traubentrester) des neuen Weinjahrgangs in einem
Brennkessel gegart. Durch diesen Vorgang erhält die Wurst einen unvergleichbaren feinen
Geschmack. Dazu wird Kartoffelsalat serviert.
Provisorisches Programm:
17:00 Türöffnung
17:00-19:00 Degustation mit den vier Salgescher Kellereien
20:00-22:00 JännuWurscht à discrétion & Feinste Beilagen
bis 24:00 Musikalische Unterhaltung und Festwirtschaft
Inklusive: Weindegustation, Jännuwurscht & Beilagen, Dessert, Kaffee & Marc

Dies und Das
Abusitz
Fr, 15.11.2019, 18:30 Uhr
Rosutrukelti, Albinen
Abusitz
Fr, 15.11.2019
18:30 Uhr
Internet
Downloads
-

Bühne
Bühne Mörel Väter & Söhne
Fr, 15.11.2019, 19:30 Uhr
Mörel
Bühne Mörel Väter & Söhne
Fr, 15.11.2019
19:30 Uhr

Bühne
Theateraufführung, Stirb schneller Liebling
Fr, 15.11.2019, 19:30 Uhr
Turnhalle Primarschulhaus , Stalden
Theateraufführung, Stirb schneller Liebling
Fr, 15.11.2019
19:30 Uhr

Bühne
ROB SPENCE - MAD MEN
Fr, 15.11.2019, 19:30 Uhr
Kultur und Kongresszentrum La Poste, Visp
ROB SPENCE - MAD MEN
Fr, 15.11.2019
19:30 Uhr

Comedy-Theater

«Ein zum Brüllen komischer Abend mit dem Meister der Physical Comedy.»

Rob Spence fegt in seinem neuen Programm «Mad Men» als Comedy-Hurrikan über die Bühne. Mit seinen Kapriolen wirbelt er die Welt durcheinander und reisst das Publikum von den Stühlen. Diesmal noch rasanter, farbiger, bunter. Im Galopp von Komik, Gestik und Mimik jagt ein Gag den andern. Totalbeschleunigt lässt der «Mad Man» die Fetzen fliegen: sei es als kleiner Feigling gedopt im Boxring, als golfspielender Rapper, als durchgeknallter Mexikaner oder als Schweizer Kellner.

Zwölf Männer und ein Drache im One-Man-Varieté. Mit virtuoser Artistik, Clownereien und totalem Körpereinsatz geht Rob Spence an sein Limit und an die Grenzen des Menschenmöglichen -
bis zur Zauberei. Seine pantomimischen Standups und die Situationskomik in enger Tuchfühlung mit dem Publikum wirken absolut verblüffend und Zwerchfell erschütternd.


Keep Cool Produktion



Aufführungsdauer ca. 2 ¼ Stunden mit Pause

Sport
Fr, 15.11.2019, 20:00 Uhr
Grabenhalle, Siders
HC Sierre - EHC Kloten

Sa, 16.11.2019

Bühne
ZAP* Event, Kaspar Stockalper- Der Günstling von Helmut Stalder
Sa, 16.11.2019, 11:00 Uhr
Stockalperschloss, Brig
ZAP* Event, Kaspar Stockalper- Der Günstling von Helmut Stalder
Sa, 16.11.2019
11:00 Uhr
Internet
Downloads
-

Helmut Stalder: "Der Günstling" - Buchtaufe im Stockalperschloss
Das Leben des Kaspar Stockalper (1609-1691) ist die spektakuläre Geschichte eines Mannes während des Dreissigjährigen Krieges, der kapitalistischer Unternehmer und machiavellistischer Regent in einem ist. Stockalper spricht sechs Sprachen, ist gerissen, ehrgeizig und diszipliniert. Um 1635 hat er am Simplon ein europaweites Handelsimperium aufgebaut, das weltweit seinesgleichen suchte. Es ist eine Geschichte von raffiniertem politischem Kalkül und unternehmerischen Mut, von Raffgier, Intrige und brutaler Rücksichtslosigkeit, von Prunksucht, Neid und religiöser Inbrunst. Ein Sittengemälde - blendend in Szene gesetzt von dem intimen Kenner und grossartigen Erzähler Helmut Stalder.

Präsentation von und mit
Helmut Stalder, Dr. phil., studierte Germanistik, Geschichte und Politische Wissenschaften in Zürich, Frankfurt/M und New York. Als politischer Journalist und Buchautor arbeitete er beim Zürcher Tages-Anzeiger und bei der Zeitschrift Beobachter und ist heute bei der Neuen Zürcher Zeitung tätig. Publikationen u.a.: "Gotthard - Der Pass und sein Mythos" (2016), "Verkannte Visionäre - 24 Schweizer Lebensgeschichten" (2011). Helmut Stalder lebt mit seiner Familie in Winterthur. - Die Buchtaufe findet in Zusammenarbeit mit dem Orell Füssli Verlag und der Stiftung Stockalperschloss statt.

 

Eintritt frei, Reservation empfohlen, Anmeldung im Vorverkauf von ZAP Brig

Dies und Das
777 Jahre, Feuerlauf
Sa, 16.11.2019, 14:00 Uhr
Inden
777 Jahre, Feuerlauf
Sa, 16.11.2019
14:00 Uhr
Adresse
Internet
Downloads

Verschiebe deine inneren Grenzen und überwinde
deine Ängste mit einem Feuerlauf!
Beginn: 14.00 bis ca. 20.00 Uhr
Kosten: Fr. 77.70
(zusätzlich Fr. 20.- für Verpflegung)
Teilnehmer: limitiert
Anmeldung: bis 15. Oktober 2019
eMail: 777@inden.ch oder
Tel. 027 470 28 56
Weitere Infos: www.feuerlauf-schweiz.ch

Musik
HEIMWEH TOUR 2019
Sa, 16.11.2019, 17:00 Uhr
Kultur und Kongresszentrum La Poste, Visp
HEIMWEH TOUR 2019
Sa, 16.11.2019
17:00 Uhr

Volksmusik

"Auf Tournee mit neuem Album"

Die Sänger vom Heimweh haben einen Start hingelegt, den so schnell keiner nachahmt. Innerhalb eines Monats wurde der Männerchor bereits mit Gold-Status ausgezeichnet mit über 10'000 verkauften Alben. Mittlerweile wurde ihr erstes Album mit Doppelplatin ausgezeichnet. Auch das zweite Album "Blueme" ergatterte nach kurzer Zeit bereits Platin. Nach einer erfolgreichen ersten Tournee im 2017 mit über 30'000 begeisterten Zuschauern freuen sich die Sänger nun im 2019 mit ihrer neuen Tournee auch weiter die Deutschschweiz und wiederum das Oberwallis zu begeistern. Mit dabei sind brandneue Lieder von ihrem neuen Album.

Moderne Schweizer Volkslieder, poppig und doch traditionell: Die Männer zwischen 27 und 65 Jahren erzählen Geschichten, wie sie jeder kennt und erlebt. Sie singen vom Wunsch nach Liebe, Heimat und einer Familie. Von Sehnsucht. Hoffnung und Träumen.

Künstler
Jens Stimme je nach Tageslaune, Gitarre
Ricardo Tenor, Percussion
Stefan Bass, Gitarre
Daniel Tenor
Fabrizio Bariton/Tenor
Markus Bass, spielt viele Instrumente
Bernhard Tenor/Juuz/Jodel, akustische
Gitarre, Kontrabass
Räphe Bariton, spielt nicht bühnentauglich Gitarre



Aufführungsdauer ca.1 Stunde und 50 Minuten mit Pause

Bühne
Bühne Mörel Väter & Söhne
Sa, 16.11.2019, 19:30 Uhr
Mörel
Bühne Mörel Väter & Söhne
Sa, 16.11.2019
19:30 Uhr

Bühne
Theateraufführung, Stirb schneller Liebling
Sa, 16.11.2019, 19:30 Uhr
Turnhalle Primarschulhaus , Stalden
Theateraufführung, Stirb schneller Liebling
Sa, 16.11.2019
19:30 Uhr

Musik
HEIMWEH TOUR 2019
Sa, 16.11.2019, 20:00 Uhr
Kultur und Kongresszentrum La Poste, Visp
HEIMWEH TOUR 2019
Sa, 16.11.2019
20:00 Uhr

Volksmusik

"Auf Tournee mit neuem Album"

Die Sänger vom Heimweh haben einen Start hingelegt, den so schnell keiner nachahmt. Innerhalb eines Monats wurde der Männerchor bereits mit Gold-Status ausgezeichnet mit über 10'000 verkauften Alben. Mittlerweile wurde ihr erstes Album mit Doppelplatin ausgezeichnet. Auch das zweite Album "Blueme" ergatterte nach kurzer Zeit bereits Platin. Nach einer erfolgreichen ersten Tournee im 2017 mit über 30'000 begeisterten Zuschauern freuen sich die Sänger nun im 2019 mit ihrer neuen Tournee auch weiter die Deutschschweiz und wiederum das Oberwallis zu begeistern. Mit dabei sind brandneue Lieder von ihrem neuen Album.

Moderne Schweizer Volkslieder, poppig und doch traditionell: Die Männer zwischen 27 und 65 Jahren erzählen Geschichten, wie sie jeder kennt und erlebt. Sie singen vom Wunsch nach Liebe, Heimat und einer Familie. Von Sehnsucht. Hoffnung und Träumen.

Künstler
Jens Stimme je nach Tageslaune, Gitarre
Ricardo Tenor, Percussion
Stefan Bass, Gitarre
Daniel Tenor
Fabrizio Bariton/Tenor
Markus Bass, spielt viele Instrumente
Bernhard Tenor/Juuz/Jodel, akustische
Gitarre, Kontrabass
Räphe Bariton, spielt nicht bühnentauglich Gitarre



Aufführungsdauer ca.1 Stunde und 50 Minuten mit Pause

Markt / Gewerbe
Sa, 16.11.2019
neben der Kirche, Salgesch
Adventsmarkt
Feste
Sa, 16.11.2019, 10:00 - 17:00 Uhr
mengis media, Visp
Pomona Fäscht
Musik
Sa, 16.11.2019, 18:00 Uhr
Bürli-Schiirli, Oberwald
Pascal Gamboni - da mai se
Bühne
Sa, 16.11.2019, 20:30 Uhr
Kellertheater, Brig
Cornelia Montani - Klärli und der Belgische Pilot

So, 17.11.2019

Musik
Tanznachmittag mit Live-Musik
So, 17.11.2019, 14:00 Uhr
Hotel Relais Bayard, Susten
Tanznachmittag mit Live-Musik
So, 17.11.2019
14:00 Uhr

Musik
PIPPI IN TAKA-TUKA-LAND
So, 17.11.2019, 15:00 Uhr
Kultur und Kongresszentrum La Poste, Visp
PIPPI IN TAKA-TUKA-LAND
So, 17.11.2019
15:00 Uhr

Das Piratenmusical in Mundart

Packende Musik, ein aufregendes Abenteuer und unendlich viel Spass! Das stärkste Mädchen der Welt tourt mit einem temporeichen Bühnenspektakel von kindermusicals.ch durch die ganze Deutschschweiz und spielt am 17. November 2019 im Theater La Poste in Visp.

Das Leben von Pippi ist fröhlich und verrückt. Als sie zum Geburtstag überraschend Besuch von ihrem Vater Kapitän Efraim Langstrumpf bekommt, wird alles so richtig auf den Kopf gestellt. Er möchte seine Tochter mit auf eine Reise ins Taka-Tuka-Land nehmen. Denn dort ist der wert- volle Schatz der Familie versteckt. Doch auch die beiden Piraten «Blutsvente» und «Messerjocke» haben davon Wind bekommen und wollen den Schatz finden.

Am Tag der Abreise fehlt von Kapitän Langstrumpf plötzlich jede Spur! Was ist nur mit ihm
passiert? Gemeinsam mit ihren Freunden Tommy und Annika macht sich Pippi auf den Weg, um ihren Vater zu finden. Dabei müssen sie gegen Wind und Wetter ankämpfen und der Piraten-Bande das Handwerk legen. Ob es ihnen wohl gelingt, Kapitän Langstrumpf zu befreien und den Schatz zurückzuholen?

Der weltbekannte Kinderbuchklassiker von Astrid Lindgren liebevoll und knallig bunt inszeniert von Brigitt Maag und Matthias Keilich. Ein Musical über Mut, Fantasie und Freundschaft.


Geeignet für Kinder ab 5 Jahren

kindermusicals.ch

Regie Brigitt Maag und Matthias Keilich



Aufführungsdauer ca. 70 Minuten ohne Pause

Bühne
Bühne Mörel Väter & Söhne
So, 17.11.2019, 17:00 Uhr
Mörel
Bühne Mörel Väter & Söhne
So, 17.11.2019
17:00 Uhr

Bühne
Theateraufführung, Stirb schneller Liebling
So, 17.11.2019, 17:00 Uhr
Turnhalle Primarschulhaus , Stalden
Theateraufführung, Stirb schneller Liebling
So, 17.11.2019
17:00 Uhr

Markt / Gewerbe
So, 17.11.2019
neben der Kirche, Salgesch
Adventsmarkt
Dies und Das
So, 17.11.2019
Triftalp, Saas-Grund
Lotto Tambouren- und Pfeiferverband
Feste
So, 17.11.2019, 10:00 - 17:00 Uhr
mengis media, Visp
Pomona Fäscht
Dies und Das
So, 17.11.2019, 14:00 Uhr
Mehrzweckhalle, Bürchen
Lotto

Mo, 18.11.2019

Kino
Sorry We Missed You - Der Besondere Film
Mo, 18.11.2019, 20:30 Uhr
Kino Astoria, Visp
Sorry We Missed You - Der Besondere Film
Mo, 18.11.2019
20:30 Uhr
Downloads
-

Ricky lebt mit seiner Familie in Newcastle. Seit der Finanzkrise 2008 kämpfen er und seine Frau Abby mit Schulden. Sie bringen die Familie kaum mehr über die Runden mit seinen Gelegenheitsjobs als Handwerker und ihrer Arbeit als Altenpflegerin. Dennoch träumen die beiden von ein bisschen Unabhängigkeit und einem eigenen Heim. Umso mehr lockt Ricky die Chance auf eine bessere Zukunft. Er wird freiberuflicher Kurier eines Paketdienstleisters: Parcels Delivered Fast. Der Name steht für ein Versprechen und so gerät Ricky zunehmend in den Strudel von Zeitdruck, Überarbeitung und noch mehr finanziellen Defiziten. Die familiären Zusammenstösse bleiben nicht aus – und dennoch ist der Zusammenhalt der Familie das Einzige, was jetzt noch zählt.

Di, 19.11.2019

Kino
Premiere: The Price Of Everything
Di, 19.11.2019, 20:30 Uhr
Kino Capitol, Brig
Premiere: The Price Of Everything
Di, 19.11.2019
20:30 Uhr
Downloads
-

Kunst ist längst zur Ware geworden. Werke von Jean-Michel Basquiat oder Gerhard Richter wechseln bei Auktionen für riesige Summen den Besitzer. Inszeniert als großes Spektakel, geht es um viel Geld. Wer nicht Teil der Szene ist, versteht nicht, warum einem Werk ein bestimmter finanzieller Wert zugemessen wird. Aber kann man Kunst wirklich in Dollar messen? Welche Auswirkungen hat dieses Geschäft auf die Künstler selbst? In seinem Dokumentarfilm „The Prince Of Everything“ zeigt Regisseur Nathaniel Kahn, wie faszinierend und grotesk der Kunstmarkt sein kann. Vor der Kamera sprechen prominente Szenekenner: Kunsthändler, Auktionatoren, Sammler sowie Künstler wie Larry Poons, Jeff Koons und Gerhard Richter.

Senioren
Di, 19.11.2019, 14:00 - 17:00 Uhr
Restaurant Staldbach, Visp
Seniorentanz
Bühne
Di, 19.11.2019, 20:00 Uhr
Grünwaldsaal, Brig
Vortrag mit Prof. Dr. phil. Angelo Garovi
Sport
Di, 19.11.2019, 20:00 Uhr
Grabenhalle, Siders
HC Sierre - HC Ajoie

Mi, 20.11.2019

Bühne
Bühne Mörel Väter & Söhne
Mi, 20.11.2019, 19:30 Uhr
Mörel
Bühne Mörel Väter & Söhne
Mi, 20.11.2019
19:30 Uhr