Navigation Menu+

Moosalp

Gepostet am 19, Jul.2013 von in Portrait | Keine Kommentare

toerbel-touristenmagnet-auf-2048-meter-48419

 

Die Moosalp (Walliserdeutschz'Moos) ist die Alp der Gemeinde Törbel.

Blick durchs „Törbeltelli“ (unterhalb des Augstbordhorns)

Sie liegt auf 2'048 m mit Sicht auf den Dom, den zweithöchsten Schweizer Berg (4'545 m), und das imposante Aletschhorn. Die Moosalp hat sich wegen ihrer Lage, der Ruhe und der Bergwelt zu einem beliebten und stark frequentierten Ausflugsort hoch über dem Rhônetal entwickelt. Die Moosalp ist zugleich der Beginn vom „Törbeltelli“, das bis zum Augstbordhorn reicht und einen Höhenunterschied von 1000 m hat.

Quelle: Wikipedia

Links:

www.rro.ch
www.toerbel.ch
www.moosalp.ch

 

02_thumb

 

Allgemeine Informationen

Gemeinde / Amtsbezirk 
Törbel / Visp (VS)

Rechtsform / Eigentümer 
Burgerschaft Törbel

Referenzpunkt
Moos 

Koordinaten
630110/122325
E 7.829085 - N 46.251681

Höhe ü. M.
2042 m

Lage der Alp
Die Moosalpe nimmt den nördlichen Teil der Gemeinde ein und die Grenze zur Nachbargemeinde Bürchen bildet auch den Abschluss der Alpe.

Wege zur Alp 
Von Törbel führt ein Saumweg auf die Moosalp (1h 30min)

Infrastruktur
Die Strasse, die von Stalden über Törbel zur Moosalp und weiter nach Bürchen führt ist gut ausgebaut.

Touristische Informationen
Grosses Wander- und Skigebiet.
Zwei Restaurants neben den Alpgebäuden.

Weideflächen
320 ha  Weideland ,  180 ha  Waldweide,  Total  500 ha


Walliser Alpen auf einer größeren Karte anzeigen