Bildungshaus St. Jodern | hiechöuffu | Radio Rottu Oberwallis | dasch ds Wallis
 

Bildungshaus St. Jodern

  
 Drucken         PDF-Version

Kontakt:

St. Jodernstrasse 17
3930 Visp
 
 +41 27 946 74 74
 +41 27 946 33 05
 info@stjodern,ch
 http://www.stjodern.ch/


Das Bildungshaus St. Jodern ist ein Ort der Begegnung, des Gesprächs, der Weiterbildung, des Innehaltens, des Auftankens. Neben eigenen Kursangeboten steht Ihnen unsere moderne Infrastruktur auch für Ihre Veranstaltungen und Seminare zur Verfügung. 33 Einzel-/Doppelzimmer sowie 4 Mehrbettzimmer laden ein zum Verweilen.

Das Bildungshaus St. Jodern liegt in Visp, im Zentrum des deutschsprachigen Wallis. Das gibt unseren Gästen die Möglichkeit mit öffentlichen oder privaten Verkehrsmitteln in kurzer Zeit in alle Zentren der Walliser Alpen zu gelangen.

Das Haus ist in ca. 10 Gehminuten vom Bahnhof und Busterminal Visp erreichbar. Es liegt inmitten einer grossen Gartenanlage und bietet Ihnen Möglichkeiten zur Ruhe und Erholung, aber auch Gelegenheiten für Feste und Feiern.

Wir stellen unseren Gästen einen grossen Gratisparkplatz zur Verfügung.

Angebot/Sortiment:

Folgende Fachstellen des Bistums Sitten und Institutionen sind im Bildungshaus St. Jodern untergebracht: Fachstelle Katechese St. Jodernstrasse 17 Ch - 3930 Visp Telefon +41 (0)27 946 55 54 katechese@cath-vs.ch www.fachstelle-katechese.ch Öffnungszeiten: Montag und Mittwoch von 14:00 bis 17:00 Uhr In den Schulferien telweise geschlossen Fachstelle Ehe und Familie St. Jodernstrasse 17 Ch - 3930 Visp Telefon +41 (0)27 945 10 12 eheundfamilie@cath-vs.ch www.eheundfamilie.ch Öffnungszeiten Dienstag und Freitag von 09.00 - 17.00 Uhr Geschäftsstelle PRO FILIA Oberwallis Bildungshaus St. Jodern St. Jodernstrasse 17 CH - 3930 Visp Telefon +41 (0)27 923 85 16 profilia.wallis@rhone.ch www.profilia-wallis.ch Öffnungszeiten Dienstag und Donnerstag von 14.00 - 18:00 Uhr

 

weitere Einträge (nach Distanz):

Gästehaus St. Ursula
Brig  ( 8.822 km )
Mieträumlichkeiten für Senioren als Dauergäste, für erwachsene Studentinnen und Studenten während de...